Skinoren Gel

Ab 34,10 €
Auf Lager
SKU
Skinoren Gel

Skinoren ist ein 5%iges Gel, dass zur Behandlung von Rosazea eingesetzt wird. Rosazea zeichnet sich durch Papeln (entzündliche knötchenartige Erhebung) und Pustel (eitrige Bläschen) ab. Das Wirkstoff des Gels ist Azelainsäure und gehört zu der Gruppe der Aknemittel, wofür Skinoren ebenfalls angewendet werden kann.

Skinoren ist ein 5%iges Gel, dass zur Behandlung von Rosazea eingesetzt wird. Rosazea zeichnet sich durch Papeln (entzündliche knötchenartige Erhebung) und Pustel (eitrige Bläschen) ab. Das Wirkstoff des Gels ist Azelainsäure und gehört zu der Gruppe der Aknemittel, wofür Skinoren ebenfalls angewendet werden kann.

Der in Skinoren enthaltene Wirkstoffe Azelainsäure hemmt die Vermehrung von Keratinozyten (hornhautbildenden Zellen) und normalisiert die Entwicklung verschiedener Hautzelltypen. Zusätzlich hat Azelainsäure eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Der Wirkstoff stört den Aufbau von Eiweißbestandteilen, welche für den Wachstum und Vermehrung der Bakterien benötigt wird. Gleichzeitig reduziert es die Bildung von entzündungsfördernden Sauerstoffradikalen.

Skinoren sollte bei diagnostizierter Rosacea, bei Patienten über 18 Jahren, eingesetzt werden. Sollten Sie unter 18 Jahre sein, sprechen Sie vor der Einnahme mit Ihrem Arzt, damit dieser entscheidet ob die Anwendung die richtige für Sie ist. Skinoren verbessert die Symptome einer Rosacea, zu denen hauptsächlich Papeln und Pusteln zählen.

Waschen Sie vor der Anwendung Ihre Haut sorgfältig mit Wasser und falls gewünscht mit einem milden Hautreinigungsmittel ab. Trocknen Sie die betroffenen Stellen anschließend ab und waschen Sie Ihre Hände nachdem Sie das Gel angewendet haben.

Tragen Sie Skinoren bei Rosacea, morgens und abends auf die betroffen Hautstellen. Sollte das ganze Gesicht betroffen sein, reichen 2,5 cm (entspricht 0,5 g) des Gels, um die Gesichtsfläche zu behandeln. Wickeln Sie keine luft- oder wasserundurchlässigen Verbände oder Abdeckungen auf die betroffene Stelle.

Wenden Sie Skinoren ohne Unterbrechung an. Es sollte nach 4 Wochen eine deutliche Besserung, durch die Anwendung, zu sehen sein. Sollte nach diesem Zeitraum keine Verbesserung zu sehen sein oder sich die Rosacea sogar verschlechtert haben, unterbrechen Sie die Anwendung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sehen Sie jedoch eine Verbesserung durch das Gel, können Sie die Behandlung über mehrere Monate fortsetzen.

Sollen Sie die Anwendung von Skinoren vergessen haben, tragen Sie nicht die doppelte Dosis auf und setzen Sie die Behandlung wie gewohnt fort.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Skinoren absetzen möchten und setzen Sie es nicht vorher ab.

Dosierung

Tragen Sie das Gel zweimal täglich, am besten morgens und abends auf. Nehmen Sie dafür nicht mehr als 2,5 cm des Gels für die gesamte Gesichtsfläche auf, falls das gesamte Gesicht von Rosacea betroffen ist.

Auch Skinoren kann Nebenwirkungen auslösen, die aber nicht bei jedem Anwender auftreten müssen.

Sehr häufige Nebenwirkungen des Skinoren Gels am Verabreichungsort sind:

  • Brennen
  • Schmerzen
  • Juckreiz

Häufige Nebenwirkungen des Skinoren Gels am Verabreichungsort sind:

  • Kribbeln oder Taubheitsgefühl
  • Hauttrockenheit
  • Ausschlag
  • Schwellung

Gelegentliche Nebenwirkungen des Skinoren Gels am Verabreichungsort sind:

  • Akne
  • Kontaktdermatitis
  • Hautrötung
  • Hautausschlag
  • Beschwerden am Verabreichungsort

Es können auch seltene Nebenwirkungen, wie eine allergische Reaktion oder Verschlechterung von Asthma auftreten.

Lokale Hautreizungen bilden sich in der Regel im Laufe der Anwendung zurück. Falls eine der Nebenwirkungen sich verstärken sollte, Sie stark beeinträchtigt oder nicht von allein besser wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Auswirkung von Azelainsäure während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist unbekannt. Sollten Sie Skinoren anwenden und gleichzeitig stillen gehen Sie sicher, dass Ihr Säugling die behandelten Stellen auf der Haut und besonders auf der Brust nicht berührt. Wenn Sie schwanger sind, schwanger werden möchten, vermuten schwanger zu sein oder stillen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über die verbundenen Risiken, die dieses Medikament mich sich bringen könnte.

Wechselwirkungen zwischen Skinoren und anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt, da diesbezüglich keine Studien durchgeführt wurden.
Verwenden Sie während der Anwendung mit Skinoren keine anderen Medikament auf den zu behandelnden Stellen und vermeiden Sie Gesichtsbehandlungen jeglicher Art.

Sprechen Sie trotzdem mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, die Sie dauerhaft oder gelegentlich einnehmen, damit dieser sicher gehen kann das die Kombination sicher ist.

Skinoren ist ausschließlich zur äußeren Behandlung bestimmt. Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihrem Mund, Ihren Augen oder anderen Schleimhäuten. Sollte Skinoren versehentlich in Kontakt mit einen dieser Bereiche kommen, spülen Sie die betroffen Stelle gründlich mit Wasser aus.

Verzichten Sie während der Anwendung auf Abrasivmittel und Peelings, alkoholische Reinigungsmittel, sowie Tinkturen und Adstringentien.

Sie können Skinoren gefahrlos auf der Deutsche Medz-Webseite erwerben. Zunächst ist es notwendig, an einer Online-Beratung mit einem Arzt teilzunehmen, bevor das Medikament bereitgestellt werden kann. Die Online-Beratung stellt sicher, dass Skinoren als Medikament für Sie geeignet ist.

Weitere Informationen
Medical Product Type Prescription
Bullet Points Effektive Behandlung
Mindert Symptome von Rosacea
Entblockt die Poren und reduziert Mitesser und Pickel
Unverfälschte Medikamente
Alle Medikamente werden aus Deutschland bezogen
Option Type Simultaneous
Prescription Fee 18.990000
Force Reorder Logic Ja
Timer Disabled Nein
Preferred Pharmacy None
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Skinoren Gel
Copyright © 2013-present Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.